Circuit de Lignières
Scroll

Fahrtraining- und Eventzentrum

Circuit de Lignières

Das «Centre de Pilotage Lignières» mit der einzigen, permanenten Rennstrecke der Schweiz, stellt ein einzigartiges Stück Motorsportgeschichte dar, mit vielen Siegen und Niederlagen, unzähligen Freundschaften und Bekanntschaften sowie Zehntausende von mitfiebernden Zuschauern und Besuchern. Viele Motorsportgrössen haben hier ihre Runden gedreht: Von Joe Siffert, Clay Regazzoni, Graham Hill bis hin zu Marcel Fässler, Sébastien Buemi oder Neel Jani.

Heute ist der Circuit de Lignières hauptsächlich ein Fahrtrainings- und Eventzentrum. Nach wie vor spielt das sportliche Fahren eine grosse Rolle, aber das Angebot umfasst auch viele weitere Fahrtrainings. Es eignet sich zudem ausgezeichnet für Firmenevents und Händlerschulungen etc. Seit diesem Jahr beheimatet das Zentrum Lignières auch das erste Porsche Driving Center der Schweiz.

Das Rennen rund um
den Circuit de Lignières geht weiter.

Die Rundstrecke Circuit de Lignières

Die Rennstrecke

Standort: Lignières, Neuenburg
Streckenlänge: 1350 m
Längste Gerade: 190 m
Fahrtrichtung: Gegenuhrzeigersinn

LigniÈres Historique
TCS Circuit de Lignières
Circuit de Lignières Archiv
Lignières Historique

Das Historische Rennen

LigniÈres
Historique 2023

Nach dem Prolog 2013 und den erfolgreichen Festivals in den Jahren 2014 und 2015 legte TCS Training & Events eine längere Pause ein und nutzte diese für die Sanierung und Optimierung der Infrastruktur des Zentrums in Lignières.

zum Event